Dies ist unsere kleine Hommage an die Frauen, die die Real de la Almadraba New Umbrien mit seiner Hartnäckigkeit vorverlegt und Mühe, und Industrie in einer Zeit von Männern dominiert.

Heute sind sie die Protagonisten dieses kurzen Artikels, in dem wir uns daran erinnern, wie das Leben für diese kämpfen gegen die Quote.

Real Talk Nueva Umbria ist vor allem Männer tun: Kapitäne, Wächter, Bürgerwehr, Muster, Segler… jedoch, Die wirkliche Leben wäre ohne seine Schwestern nicht möglich gewesen, Frauen und Töchter, von Kindheit an Nahrung für ihre Familien auf den Tisch fehlen arbeitete hart und unermüdlich, um nicht.

Kindheit war kurz für Real und einige Mädchen gehen könnte gemischte Schule es hatte, und bald waren sie verantwortlich für die Hausarbeit für ihre Geschwister oder Hilfe Pflege. Die Nähe des Meeres erlaubt ihnen kleine Momente der Freiheit am Strand, wo sie genossen das Meer mit ihren Freunden. Der Lehrer war auch eine Frau, Doña Clotilde, der lehrte, Lesen und Schreiben für Kinder, die in das kleine Schulgebäude fit war.

kaufen, Koch, Wäsche… in der Kaserne fehlte es nicht Hausarbeit, wenn auch etwas besonders. Mittagessen zubereitet zwei Öfen, die in jedem gemeinsamen Raum waren, Kleidung mit Wasser aus den Vertiefungen ausgewaschen, er lag in dem Ginster und Kauf wurde ohne Geld gemacht. Am Vormittag, Frauen gingen zu Cantina, Almadrabero Consortium Shop auf halbem Weg zwischen der Royal New und Real Viejo, getankt, wo notwendig, um Essen zubereiten. Der Antrag wurde in einigen Notebooks von etwa dreißig oder vierzig Blätter festgestellt; wenn sie gefüllt, Es wurde ein neues verwendet. Und so bis zum Ende der Saison, wenn Liquidation und der Wert der in der Cantina entfernten Elemente hergestellt wurden, wurde es von dem entsprechenden Lohn abgezogen.

Echte Frauen waren fleißige Hausfrauen, sondern auch versuchen, sie ein zusätzliches Einkommen für die Familie Kommissionierung Feigen in El Rompido Bauernhöfen oder den Verkauf von Fischen in Cartaya und Lepe zu bekommen, für welche Waren mit dem Schiff und dann mit dem Esel transportiert. Frauen kamen auch aus El Rompido in Booten mit Früchten beladen, wie Wassermelonen und Melonen, die dann verkauft sie bei Real.

Tireless von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und immer noch stark genug, um Sommernächte im Royal zu fördern, Frauen, die dort gelebt haben, sind ein Beispiel für Hartnäckigkeit und Engagement in einer Zeit, als du ihren Vätern und Männern unter waren. unsere Mütter, Tanten und Großmütter waren echte Flaggschiffe ihrer Familien, gibt sein Leben für seine besondere Crew mit Sorgfalt und Zuneigung. Capitanas waren trapnet.